Michelin Alpin A4


Reifeninformationen:

  • Hersteller: Michelin
  • Reifenart: Winterreifen
  • Reifen für: PKW
  • Reifengröße: 175/65 R14 82T
Produktinfo Michelin Alpin A4

NETTO Reifen-Räder-Discount führt den Pkw-Winterreifen Alpin A4 aus dem Hause Michelin im Sortiment. Der Auto-Winterreifen Alpin A4 von Michelin wurde für ein breites Fahrzeugspektrum entwickelt, vom Stadt- und Kleinwagen bis hin zu Minivans und Limousinen. Der Winter-Autoreifen MICHELIN Alpin A4 bietet höchste Fahrsicherheit, eine lange Laufleistung sowie eine positive Energieeffizienz bei winterlichen Straßenverhältnissen aller Art: egal ob Regen, Eis oder Schnee. In der Praxis erreicht der Winterreifen mehr Traktion und einen kürzeren Bremsweg gegenüber dem Vorgängermodell MICHELIN Alpin A3. Zudem agiert der MICHELIN Alpin A4 durch die neuen Technologien besonders spritsparend und damit umweltschonend. Mit dem MICHELIN Alpin A4 Pkw-Winterreifen können Sie sich jederzeit auf ein kalkulierbares Fahrverhalten und eine hohe Fahrsicherheit verlassen, egal ob bei tiefen oder auch milden Temperaturen.

Testergebnisse Michelin Alpin A4 175/65 R14 82T:
"Gut"
Sehr ausgewogener Winterreifen mit sehr guten Noten in allen sicherheitsrelevanten Disziplinen. Zudem erhält er Bestnoten beim Verschleiß und auf Eis.
ADAC ADAC PKW Winterreifentest 2011
getestet in der Dimension 175/65 R14T


"Gut"
Der Michelin Alpin A4 ist ein sehr ausgewogener Winterreifen mit der Bestnote beim Verschleiß. Außerdem verhält er sich gut bei Nässe, Schnee und auf Eis.
ADAC ADAC PKW Winterreifentest 2014
getestet in der Dimension 175/65 R14T

EU-Reifenlabel
  • Kraftstoffeffizienz:

    Durch Reduzierung des Rollwiderstandes wird Kraftstoff und damit auch CO2 eingespart. Ein rollender Reifen verformt sich und verbraucht dabei Energie. Je schwerer dem Reifen die Bewegung fällt, desto mehr Energie benötigt er. Bei einer Verbesserung um eine Label - Klasse sparen Sie ca. 1 bis 1,5 Liter Kraftstoff auf 1000 km

  • Nasshaftung:

    Entscheidend für die Sicherheit beim Fahren ist auch ein kurzer Bremsweg auf nasser Fahrbahn. Diese Reifeneigenschaft wird in die Klassen A bis G unterteilt. Bei einer Geschwindigkeit von 80 km/h ist der Bremsweg von einer Klasse zur nächsten zwischen 3 und 6 Metern länger

  • Abrollgeräusch:

    Reifen verursachen Lärm beim Fahren, was sowohl Auswirkungen auf den Fahr-Komfort als auch auf die Umgebung hat. Die Höhe dieses Geräusches wird in Dezibel und in Form von Schallwellen angegeben. Niedrigsten Geräuschpegel = eine Schallwelle

Standort suchen

Große Auswahl an Reifen und Rädern

Ausgezeichnet mit dem WDK-Zertifikat

Werkstatt des Vertrauens Bundesverband Reifenhandel und Vulkaniseur-Handwerk e.V. Reifenqualität Inititaive Pro Winterreifen Wirtschaftsverband der deutschen Kautschukindustrie e.V.